Wann geht es nach Deutschland zurück?

Nun neigt sich langsam aber sicher das Jahr dem Ende zu und ich bin überrascht, wie schnell die Zeit nun verflogen ist in diesem Jahr. Das klingt nun leicht theatralisch, haben wir doch eigentlich „erst“ Ende September. Aber das bedeutet, dass wir tatsächlich nur noch ein Vierteljahr vor uns haben! Ganz klischeemäßig muss ich gestehen:…

Sein Pferd zur Verfügung stellen

An diesem Beitrag saß ich Ewigkeiten, denn mir fehlten teilweise die richtigen Worte, so viele Ansätze, so viele Gedanken und Gefühle und mir ist bewusst, dass dieser Beitrag bei vielen Außenstehenden auf Unverständnis stoßen wird, da ich mich hier einem Thema und einer Meinung widme, die teilweise recht unpopulär sind. Wer mich länger verfolgt der…

Hengstauswahl 2019 – wohin geht die Reise?

Heute ist der letzte Kontrolltermin beim Tierarzt für Wonne, heute erfahren wir, ob wir einen Schritt weiter in Richtung Fohlen 2019 sind. Wonne ist aktuell tragend von Comme il faut und ich bin unheimlich gespannt, ob der Tierarzt heute ein positives Feedback geben kann und wir weiterhin auf gesunden Nachwuchs von diesem Ausnahmehengst warten dürfen. Bereits…

Wie hat Dänemark mich verändert?

Dänemark ist eine tolle Zeit bislang, ich lerne auf verschiedenen Ebenen unheimlich viel, bin ruhiger, glücklicher und gelassener was viele Dinge angeht und habe mich reiterlich weiterentwickelt. Es ist Zeit, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen und die vergangenen Monate bisher einmal revue passieren zu lassen. Persönlich Auf persönlicher Ebene bin ich meines Erachtens gereift. Durch…

Fokus

Den Fokus verliert man schnell, was nicht unbedingt daran liegt, dass man seine Ziele nicht genau verfolgt, sondern dass man teilweise gar nicht weiß, was die eigenen Ziele überhaupt sind. Man formuliert seine Ziele zu ungenau, vielleicht, weil man Angst hat, seine Wünsche und Ziele offen auszusprechen. Sich wirklich auf etwas zu fokussieren fordert –…