Was kostet die Aufzucht eines Pferdes?

Nach Caspians Geburt bleibt auch jetzt noch die Frage bestehen: verkaufen oder behalten? Die Aufzucht eines Pferdes möchte wohl überlegt sein, denn entgegen vieler Meinungen erhält man so kein vergleichsweise günstigeres Pferd. Es fällt bei Pferden schwer, von einem Produkt zu reden, doch bricht man es runter, so hat ein Züchter immense Produktionskosten, die mit…

Sattelakne – kein Schönheitsproblem

Als ich Civa damals bekommen habe, hatte sie schlimme Sattelakne, die Vermutung liegt nahe, dass diese kleinen – oder teilweise auch recht großen – Pickel in der Sattellage an Civas Abwehrreaktion beim Satteln die Mitschuld tragen. Sattelakne ist nicht bloß ein kleines Schönheitsproblem, sondern kann für Pferde ausgesprochen schmerzhaft sein. Die verstopften Talgdrüsen treten vor…

Quentins Möglichkeiten

Mittlerweile ist Quentin aus seiner Kurzpause wieder „in Arbeit“, was im Klartext bedeutet, dass wir ihn nun anreiten lassen und ihn dann behutsam auf das weitere „Projekt Deckhengst“ vorbereiten. Hat ein Hengst ein positives Körurteil erhalten, gibt es mehrere Wege, um ihn schlussendlich in den Deckeinsatz zu bringen. Für welchen wir uns genau entscheiden wissen…