Das bin ich:

Name:
Harriet Charlotte Jensen

Wohnort:
Hamburg (Deutschland)

Leistungsklassen:
S5 / D5 / V6

Meinen ersten Blog Post veröffentlichte ich bereits im Dezember 2012 – damals nur zum Spaß und ohne jegliche Hintergedanken. Als ich dann im Juni 2013 auf meine eigene Domain wechselte und begann, nahezu täglich über meinen Pferdealltag zu berichten, entwickelte sich eine Art Schneeballeffekt und der Blog mit den dazugehörigen Social Media Seiten wuchs stetig. Aktuell folgen mir bei Instagram fast 100.000 Menschen, mit meinem YouTube-Account erreiche ich 40.000 Abonnenten.

Zu meinem Alltag gehören meine sechs Pferde Caesarion, Carlotta, Caspian, Civa, Carlotta und Wonne, außerdem tauchen auch regelmäßig Quatermack und Quentin auf, die zwar nicht meine eigenen Pferde sind, jedoch meiner Familie gehören. Neben den Pferden bereichert mein Hund Sheldon meinen Alltag und begleitet mich nicht nur in den Stall, sondern oftmals auch zu meinen Terminen. Meine Leidenschaft für Pferde entdeckte ich bereits in sehr jungen Jahren – da ich aus keiner Reiterfamilie komme, fing ich als Ferienkind in den Sommerferien auf einem Ponyhof an, durfte später wöchentlich Reitstunden auf Schulpferden nehmen und erhielt dann durch meine Eltern die Möglichkeit eines eigenen Pferdes. Danach gab es natürlich kein Halten mehr und nach und nach tauchte ich ein in die Welt der Pferde, die mich bis heute in ihren Bann gezogen hält.

Mittlerweile ist aus meinem einstigen Hobby ein Beruf geworden und mein Blog ist zu einer eigenständigen Plattform herangewachsen, welche sich mit den verschiedenen Facetten und meinen persönlichen Erlebnissen im Reit- und Pferdesport befasst. Neben der Produktion von Inhalten für diverse Social Media Plattformen arbeite ich mit mehreren Pferdesportunternehmen zusammen, mit einigen von ihnen, beispielsweise RidersDeal und Umgesattelt Sattelergonomie, bereits seit mehreren Jahren. Aus meinem Blog sind wiederum weitere berufliche Standbeine gewachsen: seit Februar 2018 betreue ich mit meiner Social Media Beratungsagentur „HCJ Media“ diverse Reitsportunternehmen im In- und Ausland und seit 2019 veröffentliche ich Artikel und Videos rund um den Pferdesport fernab von meinem eigenen Alltag über die Plattform „HCJ Magazine„. Für meine Arbeit bin ich 2018 mit dem zweiten Platz des Reitsport-Medienpreises „Das Silberne Pferd“ ausgezeichnet worden.